Arabisch

Arabisch lernen in München!

ist – vom neutralen Standpunkt aus gesehen – auch nicht schwerer zu lernen als Deutsch.
Die Schwierigkeit liegt in der absoluten Fremdheit, da Arabisch zur semitischen Sprachfamilie gehört.

arabisch

Lernen Sie Arabisch unter Betreuung der besten Lehrer!

Arabisch wird von Marokko bis Oman, an der Nord-Ostspitze der arabischen Halbinsel gesprochen. Das ist eine Distanz von sechstausend Kilometern, die Einfluss auf die Aussprache – besonders auf die Vokale – in den verschiedenen Regionen hat.

In den Maghrebstaaten, Tunesien, Algerien, Marokko ist als Umgangssprache das Berberische verbreitet. Diese Sprache unterrichten wir nicht. Berberisch ist entfernt nur mit dem Baskischen und noch weiter entfernt mit dem Georgischen verwandt. Es gibt auch dafür keine Lehrbücher.

Wir von Lingua-Nova unterrichten ein modernes Hocharabisch (Koranarabisch), das im ganzen Sprachraum von jedem halbwegs Gebildeten verstanden und gesprochen wird.

Arabisch lernt man am besten im Kleingruppentraining, wie bei uns mit 3 oder 4-6 Teilnehmern, schon allein wegen der Aussprache. Arabisch hat z.B. 8 verschiedene CH-Laute.

 

Beginn und die Preise unserer Sprachkurse in München sowie noch weitere Informationen erfragen Sie bitte in unserem Sprachstudio. Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.
Tel: 089-22 11 71 und 29 89 79
oder
nutzen Sie unser Kontaktformular

image_pdf